Prüfungen & Gutachten

Prüfungen und Gutachten für Gerichte, Insolvenzverwalter, Gläubiger/-vertreter, Unternehmer und steuerliche/rechtliche Berater

Auf Basis buchhalterischer und sonstiger kaufmännischer Zahlen, Daten und Fakten stellen Prüfer der MENTOR AG als Sachverständige Tatsachen fest und überführen diese in die weitere juristische, insbesondere insolvenzrechtliche, Bewertung.
Alle Prüfer verfügen sowohl über eine kaufmännische als auch über eine juristische Ausbildung sowie über mehrjährige Prüfungserfahrung.
Darüber hinaus sind die Herren Hein und Peuckmann durch die Industrie- und Handelskammer (IHK) Trier im Bestellungsgebiet "Insolvenzuntersuchungen" als Sachverständige öffentlich bestellt und vereidigt und als solche gem. § 404 Abs 3 ZPO vorrangig für die Sachverständigentätigkeit vor Gericht heranzuziehen.

Leistungen

Fachliche Expertise an der Schnittstelle zwischen Betriebswirtschaft und Insolvenzrecht

Prüfung des Zahlungsverkehrs in Insolvenzverfahren gem. § 69 Satz 2 InsO

Wir führen im Auftrag des Gläubigerausschusses Prüfungshandlungen gem. § 69 Satz 2 InsO durch und übernehmen damit Teilaufgaben des Gläubigerausschusses in lfd. Insolvenzverfahren.

Prüfung der Schlussrechnung in Insolvenzverfahren gem. § 66 InsO

Wir prüfen die durch insolvenzrechtliche Organe ((vorl.) Insolvenzverwalter, eigenverwaltende Schuldnerin o. ä.) erstellte und bei Gericht eingereichte Schlussrechnungen sowie im Bedarfsfall die Ermittlung der Berechnungsgrundlage für die Vergütungsformen gem. InsVV.

Prüfung der Insolvenzantragsgründe gem. §§ 16 ff. InsO

Wir prüfen im Auftrag von Unternehmen, ob ein nach ihrer Rechtsform relevanter und ggfls. zur Insolvenzantragspflicht führender Insolvenzantragsgrund (drohende Zahlungsunfähigkeit, Zahlungsunfähigkeit, Überschuldung) gegeben ist.

Ermittlung des zeitlichen Eintritts der Insolvenzreife

Insbesondere als Basis für die Geltendmachung insolvenzrechtlicher Ansprüche (z. B. zur Feststellung möglicher Insolvenzverschleppung) ermitteln wir den in der Vergangenheit liegenden Zeitpunkt des Eintritts der Insolvenzreife. Neben der reinen Tatsachenfeststellung beurteilen wir auch deren Erkennbarkeit für den jeweils Verantwortlichen.

Prüfung möglicher Ansprüche des Insolvenzverwalters

Etwaige Ansprüche des Insolvenzverwalters gegen Gläubiger, Geschäftsleitung und/oder Gesellschafter (Gläubigerbevorzugung, Anfechtung gem. §§ 129ff InsO, Ansprüche z. B. aus ehem. § 64 GmbHG/§ 15b Abs. 1 InsO, §§ 26ff. GmbHG, §§ 30, 31 GmbHG, §§ 41ff. GmbHG, § 43 GmbHG, § 169 HGB) werden durch MENTOR geprüft. Hierbei decken wir als Basis für die Geltendmachung etwaiger Ansprüche Krisenmerkmale auf, stellen den Kriseneintritt fest und prüfen relevante Zahlungsbewegungen oder Vermögensverschiebungen im Betrachtungszeitraum.

Prüfung im Rahmen wirtschaftskriminalistischer Ermittlungen

Im Auftrag von Gerichten prüfen wir die kaufmännischen bzw. betriebswirtschaftlichen Voraussetzungen zur Erfüllung der in den §§ 246, 263, 266, 283 StGB und §§ 369ff AO genannten Merkmale z. B. für Unterschlagung, Betrug, Untreue, Bankrott, Steuerhinterziehung etc.

Prüfung im Zusammenhang mit sonstigen wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen

Hier führen wir kaufmännische/betriebswirtschaftliche Analysen durch, beraten und unterstützen Rechtsanwälte im Rahmen der Bearbeitung von Mandaten mit kaufmännischen bzw. betriebswirtschaftlichen Fragestellungen.

Aktuelles

Regelvergütung steigt in Abhängigkeit von Qualifikation und Sachkunde deutlich - die dem Insolvenzverwalter gewährte Vergütung dient dabei nicht als Vergütungsmaßstab.

§ 102 StaRUG verpflichtet Steuerberater, im Rahmen der Jahresabschlusserstellung auf das Vorliegen von Insolvenzantragsgründen hinzuweisen.

Die Vermeidung von Haftungs- und Anfechtungsrisiken sowie Erhalt und Beantragung notwendiger Finanzierungslinien...

Ansprechpartner

Frank Peuckmann, LL.M., Vorstand MENTOR AG

Frank Peuckmann, LL.M.
Vorstand

Dipl.-Betriebswirt (FH)
LL.M. - Insolvenzrecht und Reorganisationsverfahren
Zert. Mediator (MediationsG)
ö.b.u.v. Sachverständiger für Insolvenzuntersuchungen

Frank.Peuckmann@mentor.ag

Wolfgang Hein, LL.M., Vorstand MENTOR AG

Wolfgang Hein, LL.M.
Vorstand

Dipl.-Betriebswirt (FH)
LL.M. - Master in Commercial Law
ö.b.u.v. Sachverständiger für Insolvenzuntersuchungen

Wolfgang.Hein@mentor.ag

Team

Christian Caruso
Christian Caruso
gepr. Insolvenzassistent InsFo
Alexandra Lorig, LL.M.
Alexandra Lorig, LL.M.
Dipl.-Kfr.
LL.M. - Insolvenzrecht und Reorganisationsverfahren
Louisa Schmidt
Louisa Schmidt
LL.B.- Wirtschafts- und Umweltrecht
Fachwirtin für Insolvenzmgnt. (DIAI)
Florian Schulze, LL.M.
Florian Schulze, LL.M.
LL.M. - Insolvenzrecht und Reorganisationsverfahren
Fachwirt für Insolvenzmgnt. (DIAI)
Dana Lemke
Dana Lemke
LL.B. - Wirtschafts- und Umweltrecht
Julia Günther
Julia Günther
Steuerfachangestellte
Sezer Erer
Sezer Erer
Betriebswirt (VWA)
Lea Wilhelm
Lea Wilhelm
Frédéric Burré
Frédéric Burré
Dipl.-Jur.
Fachwirt für Insolvenzmgnt. (DIAI)
Katrin Lieser
Katrin Lieser
Marie Moßmann
Marie Moßmann

Ihr Kontakt zu uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Telefon: +49 (0) 651-97059-90
E-Mail: info@mentor.ag

Kontakt