Das Unternehmens­stabilisierungs- und -restrukturierungs­gesetz (StaRUG)

12. Oktober 2022

Webinar der ADG Akademie für Vorstände, Führungskräfte und SpezialistInnen aus Genossenschaftsbanken sowie aus genossenschaftlichen Unternehmen

Mit dem seit Januar 2021 existierenden Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmen für Unternehmen wurden die Möglichkeiten zur Restrukturierung/Sanierung für Unternehmen in Deutschland maßgeblich verändert. Denn durch den neu geschaffenen gesetzlichen Rahmen stehen erweiterte finanzwirtschaftliche Sanierungsinstrumente außerhalb der Insolvenz zur Verfügung. Zu den wesentlichen Merkmalen des Stabilsierungs- und Restrukturierungsrahmens gehört unter andem, dass Unternehmen ein Krisenfrüherkennungssystem aufbauen müssen, um rechtzeitig auf Fehlentwicklungen und mögliche Krisen aufmerksam zu werden. Wichtig für die effektive Nutzung des Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmens ist dessen rechtzeitige Einleitung.

Veranstalter:

Akademie Deutscher Genossenschaften e.V.

Dozenten:

Frank Peuckmann LL.M., Vorstand MENTOR AG Trier

Ingo Grünewald, Insolvenzverwalter, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenz- und Sanierungsrecht, Kanzlei Prof. Schmidt Trier

Dr. Thomas Thöne, Insolvenzverwalter, Notar, Rechtsanwalt, Kanzlei Prof. Schmidt Trier/Wiesbaden

 

Wann: 12.10.2022

Wo: Webinar


Details & Anmeldung

 

Zurück